Bezirk
de

Gemeinsam feiern

Jeden Sonntag um 10 Uhr feiern wir gemeinsam Gottesdienst: Wir singen und beten miteinander, hören auf Texte aus der Bibel und eine Predigt.

 

Zur Ruhe kommen, auf Gott hören,
Befreiung und Erneuerung erleben,
im Vertrauen auf Gott wachsen,
Impulse für den Alltag bekommen,
Gott unsere Sorgen und Freuden anvertrauen,
füreinander und für viele andere Leute beten
Kraft und Mut zum Aufbruch schöpfen
– darum geht es uns in unseren Gottesdiensten.

 

Beim Kaffee nach dem Gottesdienst kommen wir miteinander ins Gespräch.

 

Genauere Angaben Sie in der Agenda.

12i-Tisch

Jeden zweiten Dienstag laden wir auf 12 Uhr ein zum heiteren Zusammensein beim Mittagessen.
Die Termine finden Sie in unserer Agenda.
Pause machen wir nur während der Schulferien.

 

Wir freuen uns über jeden Gast.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Unkostenbeitrag: 10 Franken für Erwachsene,
8 Franken für Kinder.

 

Verantwortlich für den Zwölfi-Tisch ist sind freiwillige Helferinnen und Helfer.
Das Essen wird jeweils von der Köchin der KiTa ‚Gwundertrucke‘ zubereitet.

[Weitere Infos erhalten Sie von
Heinz Rüegg: Telefon 044 865 42 95
Stephan Müller: Telefon 044 865 02 29
Peter Caley: Telefon 076 425 04 86]

 

SIE SIND GANZ HERZLICH EINGELADEN!

English Events

These periodical events – always a unique blend of music and photography, nature and culture, sacred and secular, inspiration and fun – have been up to now of three types:

 

A) Celtic Nights – music both live and recorded, vocal and instrumental, age-old and contemporary – stunning coastal and mountain scenery – experience the vigour and humour of Celtic culture!

B) Barbecue Festival of Spring and Easter Song!

C) Christmas Carols by Candlelight – an annual opportunity to sing along/listen in to a broad selection of carols in English from near and far, old and new!

 

Do you (have friends that) like the English language? the charm of the Celtic world? a sing-song and a guided tour? Everyone is welcome!

Übersetzung ins DEUTSCHE

Dazwischen: Seelsorge

Vieles, was wir anbieten, verstehen – und erleben – wir als begleitende bzw. gegenseitige Seelsorge.

Für persönliche Gespräche steht Ihnen unser Pfarrer gerne zur Verfügung.

Er kann auch für Taufen, Trauungen, und Bestattungen angefragt werden, seien sie vor Ort oder anderswo gewünscht.

 

COUNSELLING: If you prefer to talk in English, the present minister is only too happy to oblige!

Oasenmomente

Jeden zweiten Dienstag (Ausnahmen vorbehalten) wird zu „Oasenmomenten“ zwischen 10:00 bis ca. 11:00 Uhr eingeladen.

 

Was erwartet Sie / dich bei dieser Zischtigsoase?
Jedes Mal etwas anderes, aber immer:

Ermutigung zum Leben
Austausch und Gemeinschaft
Wohltuendes für Ohr und Auge
Etwas für den Durst

 

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Details finden Sie in unserer Agenda.

 

Leitung: Pfarrer Peter Caley

Singfreudige

stimmen einmal in Monat in LIEDER DES HERZENS ein. Dazu gehören neuere wie auch ältere Lieder verschiedener Art.

 

Ebenfalls einmal im Monat wird zum GEMEINDEGEBET eingeladen. Da tauschen wir kurz aus, was uns erfreut oder beschäftigt, und breiten es dann im Gebet vor Gott aus.

 

Wichtig ist uns

– Dankbarkeit Raum geben,

– Sorgen und Bitten vor Gott bringen,

– füreinander beten, auf Gott hören,

– Licht auf unsere Wege leuchten lassen.

 

Die Termine finden Sie in unserer Agenda.

Bildungszyklus

Im ersten Quartal des Jahres laden wir zu einem ‚Ökumenischen Bildungszyklus‘ ein. Er beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst und schliesst ca. Ende März mit einer Wanderung. Vertreter aus Katholischen, Reformierten und Methodistischen Kirchgemeinden setzen sich als Team zusammen, planen ein Jahresthema, gliedern es in hilfreiche Vortragsthemen, und suchen entsprechende Referierende aus.

 

Das Programm für 2020 wird zur Zeit erarbeitet und befasst sich mit gelebter SOLIDARITÄT.

 

Themen der letzten Jahre: „Feu Sacré: vom inneren Feuer“ – „Quellen der Lebenskraft“ – „Träume: Sprache der Seele“

Meinungen

„Macht nicht aus jeder Meinung gleich eine Religion.

Ich habe ein Bild vor Augen: Wenn Gott die Arme ausbreitet, dann sind dagegen all unsere Meinungen, Pläne, Ansichten ganz winzige, kleine Scherze.“

 

Hanns Dieter Hüsch (*1925), dt. Kabarettist und Protestsänger; 2000 Predigtpreis

Intermezzo

FRAUEN UNTER SICH

Einmal im Monat, meistens am ersten Dienstagabend im Monat, treffen sich Frauen zum „Intermezzo“. Sie gehen spazieren, minigolfen, sehen sich einen Film an oder backen auch mal gemeinsam (z.B. zum Advent). Plaudern und Beziehungen pflegen steht dabei im Mittelpunkt.

 

Interessierte sind herzlich willkommen. Details finden Sie in unserer Agenda.

 

Die Intermezzo-Termine koordiniert Nelleke Broekema.

Männerstamm

MÄNNER UNTER SICH – heisst etwa, an einem heissen Sommerabend zusammen ein kühles Bier in einer ‚Gartenbeiz‘ trinken oder auch miteinander grillieren – und natürlich austauschen über Lebens- und Glaubensfragen.

 

Männer, die sich vom Arbeitsalltag erholen und einen Abend gemeinsam verbringen möchten, sind herzlich eingeladen zum Männerstamm. Die Treffen finden nach Vereinbarung gemäss Agenda – oder auch spontan!

Wer gerne benachrichtigt würde, wenn etwas kurzfristig abgemacht wird, melde sich beim Pfarrer.

Hauskreise

Manche Freunde und Mitglieder unserer Gemeinde treffen sich regelmässig in sogenannten Hauskreisen.

 

Die Treffen im kleinen Kreis bei jemandem zuhause sind ein guter Rahmen, um einander näher zu kommen, an eigenen Erfahrungen Anteil geben und nehmen zu können, sich mit Lebensfragen auseinanderzusetzen und den Glauben zu vertiefen.

 

Haben Sie Interesse, mal in einen Hauskreis reinzuschauen und persönliche Kontakte zu knüpfen? Melden Sie sich bei uns!