Bezirk
de

Vision Oase

29. April 2019

Hier kann die Seele aufatmen.
Gefordert zu sein, ist gut; vom Erwartungsdruck braucht die Seele aber immer wieder Erlösung. Allein sein zu können, ist gut; aber Begegnungen machen Mut und erweitern den Horizont. Durchhalten ist lobenswert; aber dann brauchst du eine Oase, Entspannung, Entlastung, Ermutigung, frische Inspiration für dich selbst. Dafür setzen wir uns ein. Denn hier kannst du dich an der Quelle erfrischen – hier wartet Jesus Christus auf uns:

“Kommt zu mir, ich will euch erquicken… Wer Durst hat, der kommt zu mir und trinke.”

Bei ihm gibt es lebendiges Wasser. Bei ihm finden wir Mehrwert für unser Leben und befreiende, motivierende Perspektiven. In seiner Gegenwart kannst du aufatmen. Und in seiner Oase sind wir alle willkommen, so wie wir sind. ‘Oase’ sehen wir darum als Vision für unsere Gemeinschaft.

Wir sind auch darum da, weil es andere vor uns gab. Von unseren Vorfahren im Glauben haben wir eine schöne Kapelle geerbt (1914 eingeweiht) – samt Garten. Sie steht mitten im Dorf Embrach neben einem Brunnen. Die Anfänge unserer Gemeinschaft gehen auf das Jahr 1861 zurück, als es zu ersten Zusammenkünften interessierter Personen in Teufen ZH kam. Und bald danach auch in Rorbas und Embrach.

Die EMK Embrachertal vereint Menschen mit unterschiedlichen Geschichten, Interessen, Lebensstilen und Gotteserfahrungen. Willkommen sind hier nicht nur überzeugte Christen, sondern auch Menschen, die skeptisch sind und den christlichen Glauben in Frage stellen oder zweifeln. Unterschiedliche Verständnisse der Bibel verstehen wir gerne als Bereicherung. Ein ansehnlicher Teil unserer Gemeinde sind Singles, und die ältere Generation ist gut vertreten. In unseren Gottesdiensten feiern wir die Liebe Gottes, die uns aufrichtet und verändert, tanken Kraft für den Alltag und erhalten Impulse für die Gestaltung unsres Lebens.

Wir verstehen unsere Gemeinschafts- und seelsorglichen Angebote als Ergänzung zu denen anderer Kirchen und Gemeinden in unserer Talschaft. Ökumenische Zusammenarbeit erleben wir als Inspiration und Bereicherung.

Möchtest du einmal bei uns reinschauen?